Referenzen - Grundwasserwirtschaft/Hydrogeologie

Hier finden Sie eine Liste einiger Referenzprojekte.

  Sanierung Zuckerfabrik Tulln
Auftraggeber: AGRANA Zucker GmbH
Der Abwasserverband Tulln betreibt nördlich der Donau eine kassettenbewirtschaftete Erdschlammanlage, in welcher der bei der Zuckerrübenwäsche anfallende Erdschlamm zur Stabilisierung und Trocknung zwischengelagert wird.
Details
  Grundwasserwirtschaft Seewinkel
Auftraggeber: Amt der Burgenländischen Landesregierung
Im Seewinkel steht einer intensiven landwirtschaftlichen Nutzung ein aus hydrologischen Gründen begrenztes Wasserdargebot gegenüber. Beginnend im Jahr 1990 wurde daher durch die GRUPPE WASSER® ein Grundwasserbewirtschaftungskonzept entwickelt.
Details
  Wiener Südrandstraße S 1 (B 301)
Auftraggeber: ÖSAG - Österreichische Schnellstrassen u. Autobahnen Ges.m.b.H.
Im Jahre 1993 wurde die GRUPPE WASSER® von der ÖSAG Österreichische Autobahnen und Schnellstraßen AG beauftragt, die hydrogeologischen Begleituntersuchungen zur Planung und der Errichtung der Wiener Südrandstraße B 301 durchzuführen.
Details
  Qualitätsziele für chemische Schadstoffe in Oberflächengewässern
Auftraggeber: Wirtschaftskammer Österreich - Industriellenvereinigung
Die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie 2000/60/EG führt durch die damit verbundenen stofflichen Immissionsbeschränkungen unter Umständen zu Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Österreich.
Details
  Wasserrechtliche Neueinreichung der Trinkwasserversorgung des Industriegeländes Pischelsdorf
Auftraggeber: Donauchemie AG
Aus dem Trinkwasserbrunnen Br 3 erfolgt die Versorgung des Werks der DONAU CHEMIE AG und aller anderen im Industriepark Pischelsdorf angesiedelten Betriebe. Die Behörde forderte eine Anpassung der Trinkwasserversorgungsanlagen des Industrieparks Pischelsdorf an den Stand der Technik.
Details
Zurück zur Übersicht
 
 
GRUPPE WASSER® – Ziviltechnikergesellschaft für Wasserwirtschaft GmbH, Braunhirschengasse 28, 1150 Wien, Tel. +43 1 5051984-0